Back to home
Ernährung

Gesund mit Pilzen

Pilze werden in der 5 Elemente Ernährung sehr oft und gerne verwendet, da sie wunderbar dafür geeignet sind, Feuchtigkeit und Hitze auszuleiten.

Sie sind außerdem eine gute Ergänzung zu tierischem Eiweiß (Rind- oder Hühnersuppe oder Fleischgerichte), da sie die Ausscheidung von Purinen unterstützen. Pilze wirken zudem harmonisierend auf Milz und Magen und tragen so zueiner Stärkung des Immunsystems bei.

Welche Pilze empfiehlt die TCM?

Der Shiitake Pilz wird in der Naturheilkunde sogar als Krebsmedizin eingesetzt.

Als wahrer Pilz-Überflieger gilt in der TCM aber der Reishi. Er wird auch als „Pilz der Unsterblichkeit“ bezeichnet. Er ist aber kein Speisepilz, sondern eine reine Heilpflanze. 

Nina Mandl
dipl. Ernährungsberaterin nach TCM

By Nina Mandl, 3. März 2019
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About me
Hallo, ich bin Erika, dein Health Coach!
Ich helfe Menschen, Sport und eine gesunde Lebensweise in ihr Leben zu integrieren. Ich bin davon überzeugt, dass sich Menschen völlig neu orientieren und alte Denkweisen überwinden können, um jeden Tag etwas Gesünderes zu tun. Ich liebe Sport und Bewegung. Am liebsten mache ich Yoga, Mountainbiken und Kitesurfen.
Follow us
Please check your instagram details.