Back to home
Ernährung

Fastenzeit ist Detox Zeit

Im Zusammenhang mit Detox und Entgiftung des Körpers ist oft von Algen die Rede. Diese eignen sich aus Sicht der TCM tatsächlich hervorragend, um den Körper beim Entgiften zu unterstützen. TCM steht für Traditionelle Chinesische Medizin und bietet Entgiftung auf eine natürliche Weise.

Tipps von TCM Expertin Nina Mandl

  1. Algen sind besonders reich an wertvollen Mineralstoffen und Spurenelementen, wie Kalzium, Eisen, Kalium und Jod. In der TCM werden sie unter anderem sogar als Unterstützung in der Krebsbehandlung eingesetzt, da sie aufgrund ihrer starken auflösenden und ausleitenden Wirkung geeignet sind, um Verhärtungen (Zysten, Myome oder Tumore) aufzulösen.
  2. Algen wirken kühlend und sollen daher — will man diese thermische Wirkung im Körper nicht bewusst haben — mit wärmenden Zutaten kombiniert oder lange gekocht werden.
  3. Auch geschmacklich sind sie für eine facettenreichere Küche besonders interessant, da sie den sogenannten 5. Geschmack „Umami“ erzeugen, der vielen Gerichten eine besondere Intensität und Rundheit verleiht.
  4. In der Küche gebräuchlich sind vor allem Kombu und Wakame Algen. Ich koche sie gerne in Suppen, Eintöpfen oder Congées mit.In guter Qualität erhält man diese Sorten in gut sortierten Bioläden und Drogeriemärkten.

Weitere Infos findest du unter ninamandl.at

By Nina Mandl, 3. März 2019
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About me
Hallo, ich bin Erika, dein Health Coach!
Ich helfe Menschen, Sport und eine gesunde Lebensweise in ihr Leben zu integrieren. Ich bin davon überzeugt, dass sich Menschen völlig neu orientieren und alte Denkweisen überwinden können, um jeden Tag etwas Gesünderes zu tun. Ich liebe Sport und Bewegung. Am liebsten mache ich Yoga, Mountainbiken und Kitesurfen.
Follow us
Please check your instagram details.