Back to home
Ernährung

Detox mit Artischocken

Artischocken sind ein herrliches Frühlingsgemüse. Sie haben zwar bis zum Herbst Saison, wirken aber gerade im Frühling besonders positiv auf den Organismus. Warum? Laut Traditioneller Chinesischer Medizin soll der Körper gerade im Frühling entgiftet werden. Daher sind im Frühling vor allem die Leber und Gallenblase, die beiden Holz-Organe, besonders gefordert. Diese beiden Entgiftungsorgane werden durch Artischocken positiv unterstützt.

Was Artischocken können

  1. Artischocken sind reich an Vitaminen und Mineralien, wie Eisen, Kalzium und Magnesium.
  2. Artischocken entgiften und reinigen die Leber und das Blut.
  3. Artischocken helfen, den Cholesterinspiegel zu senken.
  4. Artischocken regen die Gallensekretion an.
  5. Artischocken leiten nach TCM Nässe aus.
  6. Artischocken wirken in der TCM leicht kühlend.
  7. Artischocken wirken in der TCM Leber-Qi-Stagnation und Stagnationen von Magen und Milz entgegen.

Weitere Tipps und Rezepte findest du unter ninamandl.at

By Nina Mandl, 3. März 2019
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About me
Hallo, ich bin Erika, dein Health Coach!
Ich helfe Menschen, Sport und eine gesunde Lebensweise in ihr Leben zu integrieren. Ich bin davon überzeugt, dass sich Menschen völlig neu orientieren und alte Denkweisen überwinden können, um jeden Tag etwas Gesünderes zu tun. Ich liebe Sport und Bewegung. Am liebsten mache ich Yoga, Mountainbiken und Kitesurfen.
Follow us
Please check your instagram details.