Back to home
Ernährung

Esst mehr Spargel

Ich liebe Spargel! Und der Rest meiner Familie zum Glück auch. Daher gibt es bei uns momentan mindestens 2 Mal pro Woche weißen, grünen oder manchmal auch Wild-Spargel. Spargel ist nicht nur vielseitig einsetzbar, er ist auch richtig gesund und galt bereits vor Jahrhunderten in vielen Kulturen als Heilpflanze. 

Wieso ist Spargel gesund?

  1. Spargel enthält Bitterstoffe, die Leber und Gallenblase anregen, wirkt antioxidativ und antientzündlich.
  2. Aufgrund seines hohen Wasseranteils ist er besonders kalorienarm und, sofern man ihn nicht in Sauce Hollandaise ertränkt, ein optimales Abendessen.
  3. Die enthaltenen Aminosäuren regen die Nierentätigkeit an und sorgen somit für eine entwässernde und entgiftende Wirkung.
  4. In der TCM wird der Spargel auch für seine Yin-tonisierende Eigenschaft geschätzt. Er wird daher auch bei trockenen Lungen, trockener Haut und trockenheitsbedingter Verstopfung empfohlen. 
  5. Aufgrund seiner kühlenden Tendenz wirkt er auch bei Hitzesymptomen sehr wohltuend. Wobei der weiße Spargel stärker kühlt, als der grüne. Weißer Spargel wirkt in erster Linie auf die Lunge, grüner stärkt primär die Leber.

Rezepte findest du bei Nina Mandl, dipl. Ernährungsberaterin nach TCM

By Nina Mandl, 15. Mai 2019
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About me
Hallo, ich bin Erika, dein Health Coach!
Ich helfe Menschen, Sport und eine gesunde Lebensweise in ihr Leben zu integrieren. Ich bin davon überzeugt, dass sich Menschen völlig neu orientieren und alte Denkweisen überwinden können, um jeden Tag etwas Gesünderes zu tun. Ich liebe Sport und Bewegung. Am liebsten mache ich Yoga, Mountainbiken und Kitesurfen.
Follow us
Please check your instagram details.